Neuer Termin Personalversammlung: 23. November

Sehr geehrte Eltern,

die Personalversammlung findet nicht wie mitgeteilt am 17.11.21, sondern am 23.11.21 statt. Aus organisatorischen Gründen musste der zentral vorgegebene Termin geändert werden. Am 23.11. bleibt die Schule daher geschlossen, es findet keine Betreuung statt. Am 17.11. finden der Unterricht und der Hort regulär statt. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Elternbrief: Keine Maskenpflicht mehr ab 4. Oktober

Sehr geehrte Eltern,

kurz vor den Ferien erreicht uns eine Nachricht, die wir sehr begrüßen: Ab Montag, 4. Oktober 2021, gibt es keine Maskenpflicht mehr an der Berliner Grundschule. Für das pädagogische Personal gilt im Unterricht und in der ergänzenden Förderung und Betreuung ebenfalls keine Pflicht zum Tragen einer Maske.

Weiterlesen ...

 

Ein Unterrichtstag an der Jugendkunstschule

Pantomime, Collage oder doch lieber ein Daumenkino gestalten? Einigen Kindern der Klasse 4e viel diese Entscheidung nicht leicht, denn alles klang spannend. Angeleitet von den Mitarbeitern der Jugendkunstschule „Lin Jaldati“ konnten die Kinder in drei Workshops ihr künstlerisches Talent erproben. Weiterlesen ...

      

 

Verlängerung der Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske

In der Sitzung des Hygienebeirats am 31.08.2021 wurde die Thematik der Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske diskutiert und insbesondere mit den medizinischen Expertinnen und Experten beraten. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in Schulen wird bis zum 3.10. verlängert. Die aktualisierten Musterhygienepläne wurden auf der Webseite der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eingestellt und gelten ab sofort.

 

Herbstausflug der Willkommensklassen

Am 20.8.2021 wanderten die beiden Willkommensklassen (WK) mit ihren Lehrerinnen Frau Semlali und Frau Riemann zum Schlosspark Biesdorf und vergnügten sich bei Kennenlern-Spielen.
Den vorerst letzten sommerlichen Tag am 9.9.21 nutzten die WK 1 und WK2 zu einem Ausflug in den Naturpark Herzberge. Wir besuchten eine Herde schwarzer Schafe (Jungtiere), den Paradiesgarten und einen tollen Spielplatz, hatten viel Spaß und nochmal viiiiiel Sonne.

           

 

Willkommen in unserer Schule!

110 neue Erstklässler wurden am Samstag in unserer Schule aufgenommen. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte der Marzahner Fanfarenzug Kinder, Eltern und Gäste mit stimmungsvoller Musik. In der festlich geschmückten Sporthalle zeigten Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klasse ein gelungenes Programm. Nach einer ersten kurzen Unterrichtsstunde im Klassenraum konnten Eltern, die im Kiezcafe bei Kaffee und Kuchen warteten, ihre Kinder wieder in Empfang nehmen. Danke an die vielen fleißigen Helfer und an die Eltern für die festliche Atmosphäre.

             

 

Elternbrief: Schulorganisation ab 9. August 2021

Sehr geehrte Eltern,


heute startet für unsere Schülerinnen und Schüler der 2. – 6. Klasse das neue Schuljahr. Auch wenn wir uns darauf freuen, gilt es einige Dinge zu beachten:

1. Wiedereinführung des Präsenzunterrichts: Alle Berliner Schulen starten mit dem ersten Schultag im vollständigen Präsenzunterricht, die Präsenzpflicht ist NICHT weiter ausgesetzt.

2. Testpflicht: Um die Infektionen möglichst gering zu halten, muss in den ersten zwei Unterrichtswochen dreimal wöchentlich eine Testung unserer SchülerInnen durchgeführt werden.

Weiterlesen ...

 

Ergänzende Lernförderung durch Studienkreis!

Wie können unsere Kinder zukünftig Lernrückstände wieder aufholen? - Dies fragen sich viele Pädagoginnen und Pädagogen unserer Schule und natürlich auch Eltern. Welche zusätzlichen Fördermöglichkeiten können wir unseren Schülerinnen und Schülern anbieten?


Zum neuen Schuljahr werden wir mit dem Studienkreis – Nachhilfe in Berlin Marzahn, Marzahner Promenade 27, einen Kooperationsvertrag abschließen. Eltern mit Anspruch auf BUT können dann in Eigenverantwortung Kontakt zum Studienkreis aufnehmen. Als Schule unterstützen wir aktiv, indem die Klassenleiter*innen Eltern auf diese Möglichkeit ansprechen und einen Zusatzbogen für die ergänzende Lernförderung ausfüllen (siehe Anlage) und den Eltern mitgeben.
Die Termine für die Nachhilfe vereinbaren die Eltern vor Ort. Die Abrechnung erfolgt gebündelt über die Schule.


Aber auch Familien ohne Anspruch auf BUT-Förderung können sich an den Studienkreis wenden und zu festgelegten Preisen einen Nachhilfevertrag abschließen.

Zusatzbogen ergänzende Lernförderung

 

SIBUZ: Beratungsangebot für Eltern

Eltern, die Beratung und Unterstützung gerade in der Corona-Zeit brauchen, können sich an das SIBUZ (Schulpsychologisches und Inklusionspädagogisches Beratungs- und Unterstützungszentrum) wenden.

Weiterlesen ...

 

 

 

files/GuR/Fotos-Schule/Schuleingang-Start.jpg

Grundschule unter dem Regenbogen

Murtzaner Ring 35-37
12681 Berlin

Unsere Schulleitung: Frau Irmler und Herr Verkoyen

Sekretariat: Frau Schirmer und Frau Hohlstein-Paul

Telefon: 030/54 98 98 80

Fax: 030/54 98 98 80 116

Email: sekretariat@10g14.schule.berlin.de oder Kontaktformular

 

Öffnungszeiten Sekretariat: Montags bis Freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

 

Unsere Kooperationspartner: